Mode 2.0 – Wie die Digitalisierung die Mode revolutioniert

Kaufen wir bald nur noch online ein? Dominieren in Zukunft ausschliesslich Grosskonzerne den Bekleidungsmarkt, oder können davon Boutiquen mit persönlicher Beratung profitieren? Und wie verändert sich die Rolle der Mode als Kulturgut? Eine Bestandsaufnahme

Artikel von Joachim Schirrmacher, erschienen in der Ausgabe März 2016 von Z – die Substanz des Stils, ein Magazin der NZZ. Den ganzen Artikel zum Nachlesen finden Sie unter dem folgenden Link (Seiten 44 – 47):

Z – die Substanz des Stils, Ausgabe März 2016 (PDF)

Robin Bucciarelli

Co-Founder von THOB (The House of Bags) und mitverantwortlich für den Auftritt des Online-Shops und des Bagazines. - Fashion Analyzed

Sorry, noch keine Kommentare

Verewigen Sie sich mit einem Kommentar

Keine Angst, Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>